Aliens Ate My Mum


Aliens Ate My Mum -
Das sind Georg Hofmann (Guitar, Vocals), Dominik Hitzek (Vocals), Michel Hetzenecker (Bass) und Tobias Rinner (Drums). 2008 war ein sehr wichtiges Jahr für die vier Freunde aus Burglengenfeld. Es gab schon eine Hand voll eigener Songs, diese wurden aber damals nur ins Cover-Programm eingebaut.

2009 wurde dann der endgültige Entschluss gefasst:
"Wir schreiben und leben ab jetzt unsere eigene Musik!"

Inspiriert von Bands wie Rage Against The Machine, Lost Prophets und Limp Bizkit wurde ein Spektrum an Songs kreiert, das sich hören lassen kann. Dazu gibt’s eine abgespacete Bühnenperformance, denn schließlich stehen sie voll und ganz hinter ihrem Style – und das spürt man bei jedem Song!

Rock, Alternative, Crossover, Rap, einzigartige Sounds, markante Stops, Beats zum Tanzen, Springen und Pogen und zugleich Ohrwürmer, die man der Welt nicht vorenthalten sollte! Aliens Ate My Mum eben!!